Schreibenlernen
Filtern nach:

Schreiblernfüller und Schreiblernstifte - Schreibenlernen mit Schneider

Der erste Schultag ist da! Endlich geht es mit dem Lernen los! Rechnen, Lesen und Schreiben wird täglich geübt und die kleinen Schulanfänger sind mächtig stolz, wenn Sie ein Lob nach Hause tragen. Allerdings ist das mit dem Schreibenlernen so eine Sache. Oft bringen die Kinder die Buchstaben nicht ganz so schön auf das Papier und hässliche Tintenflecke verunzieren Heft und Finger. Es ist nämlich gar nicht so einfach, mit einem Füllfederhalter umzugehen. Das Schriftbild wirkt unsauber, das Schreiben ist anstrengend. Doch das muss nicht sein! Mit einem guten Schreiblernfüller und passenden Schreiblernstiften geht das Schreiben viel einfacher von der Hand. Wir wissen dies und haben daher spezielle Schulfüller und Tintenroller für einfaches Schreibenlernen entwickelt. So wird Schreiben für Ihren kleinen Sprössling zum Kinderspiel!

Mehr erfahren

Schreiblernfüller - Schreibenlernen in der Grundschule ganz einfach

Unsere Schreiblernfüller sind perfekt für Kinderhände optimiert. Die Griffstücke der Füller für Schulanfänger sind ergonomisch geformt. Die rutschfeste Gummierung ist elastisch und sichert so die richtige Schreibhaltung für die Schreiblehrlinge. Denn Kinderhände sind anatomisch ganz unterschiedlich geformt und die elastische Grifffläche passt sich perfekt den kleinen Händen und Fingern an. So unterstützen unsere Lernfüller Ihr Kind bei der richtigen Haltung des Füllers, aber lassen genügend Spielraum und Freiheit für die individuell geformte Hand.

Die großen Fingerflächen verhindern, dass die Finger Druckstellen bekommen und die Rutschbremse vermeidet, dass die Hände ganz blau von der Tinte werden. Außerdem wachsen unsere Füller für die Grundschule mit Ihrem Kind mit. Ein kurzer Schaft ist optimal für die ganz kleinen Schulanfänger, der lange Schaft passt perfekt zu einer großen Hand.

Auch beim Umgang mit dem Füller sieht man große Unterschiede zwischen den kleinen Schulanfängern. Die einen drücken sehr fest, die anderen führen die Feder ganz zaghaft über das Papier. Daher sind unsere Füller für Schulanfänger mit druckstabilen Anfängerfedern (genannt A-Federn) ausgerüstet, die auch bei sehr festem Aufdrücken mühelos über das Papier geführt werden können - ganz ohne Verkrampfen und Kratzen auf dem Papier. Als L-Version spiegelverkehrt für Linkshänder gibt es übrigens unseren Schreiblernfüller Base Kid

Tintenroller - Schreiblernstifte als Alternative zum Lernfüller

Nicht immer muss es ein Lernfüller sein. Kommt ihr Kind gar nicht mit einem klassischen Füller zurecht, hilft vielleicht ein Tintenroller beim Schreibenlernen. Unsere Tintenroller gleiten leicht über das Papier und die Probleme mit einer kratzenden Feder sind aus der Welt. Dabei entsteht auch mit den modernen Tintenrollern ein sehr schönes Schreibbild wie mit einem Füller, denn die Tintenfarbe in der auswechselbaren Rollerpatrone ist dieselbe wie in den Patronen für Füllfederhalter.

Auch die Tintenroller haben als Schreiblernstifte ein ergonomisch geformtes und elastisches Griffstück, welches sich optimal an die Hand des Kindes anpasst. Unserer Tintenroller Base Senso hat außerdem noch ein besonderes Highlight - das Warnlicht am Stiftende! Es zeigt an, wenn der Druck aufs Papier zu groß wird und so lernt das Kind von Anfang an locker und richtig dosiert zu schreiben.

Nachhaltigkeit wird bei uns großgeschrieben

Schreiblernstifte und Lernfüller von Schneider helfen aber nicht nur Ihrem Kind beim Schreibenlernen, sondern auch der Umwelt. Wir haben uns seit vielen Jahren dem Schutz der Umwelt verschrieben. Wir arbeiten mit regenerativen Energien, minimieren unser Abfallvolumen durch den Einsatz recycelter Rohstoffe und fertigen unsere Schreibgeräte in Deutschland. So sind auch die Transportwege besonders kurz. Unsere Stifte sind langlebig und nachfüllbar und dadurch nachhaltig gut!

Nach oben