Finde deine Inspiration, pack dein Ding an und lass deiner Kreativität freien Lauf.

Die eigene Kreativität wieder entdecken

Sehnsucht nach dem Landleben? Die verspürt man meistens nur, wenn man nicht dort aufgewachsen ist. Steffi wollte raus in die Welt – um dort ihre Kreativität aufblühen zu lassen.

Das Leben auf dem Dorf ist meist ein ruhiges. Nicht ganz leicht, wenn man aus der Reihe tanzen möchte. Steffi hatte schon in der Schule lieber gezeichnet, denn für sie war klar: Karriere in der Bank auf dem Land? Definitiv nicht; lieber etwas Kreatives machen. Es trieb sie raus. Zuerst nach Wien, dann München. Nach Berlin, wieder zurück nach München. Der erste Job führte sie zu einem Modelabel. Der Druck dort war hoch, der Spaß an der Kreativität wurde immer weniger. Sie fragte sich selbst: „Möchte ich wirklich für immer so arbeiten?“

Das war der Zeitpunkt, um erst einmal Abstand zu bekommen. Einen Monat lang durch Portugal mit dem Bus half Steffi dabei, sich freimachen. Keinen Laptop, kein „Müssen“ mehr. Und dann kam die Kreativität von ganz allein zurück. Sie wusste, dass sie als Illustratorin und Textildesignerin arbeiten will – aber auf ihre Weise. Ihr persönliches Fazit: Lebenslinien sind vielleicht nicht immer schnurgerade, aber auch auf Umwegen kommt an. Irgendwann auch bei sich selbst. Und wann machst du dich auf den Weg, deine eigene Kreativität zu entdecken?

Steffis Story

Für Steffi war schon in der Schulzeit klar, sie will etwas Kreatives machen! Doch das war nicht immer leicht und der Druck hoch. Hier im Video erzählt sie, wie sie den Spaß an der Kreativität wieder fand.

Lebenslinien sind nicht immer schnurgerade, auch auf Umwegen kommt an.

Steffis Liebling

Hier geht's zu Steffis Lieblingsstift

Weitere Storys

Entdecke weitere spannende Geschichten von Menschen, die unsere Schreibgeräte in ihrem Alltag nutzen.

Lorem Ipsum

Roberts Story

Kleine Taten, große Wirkung: Eine bessere Welt erreichen wir Stück für Stück.

Peters Story

Lernen, etwas nur für sich zu tun: das war seine beste Medizin.

Jeannettes Story

Momente die man aufschreibt, die bleiben für immer.

Produktempfehlungen für dich