Produkte für dein DIY Projekt - Schneider Makers Line

Acrylbilder-Ideen aus der Makers Line von Schneider

Lass deine Kreativität frei! Die Makers Line ist unsere neue DIY-Linie. In jedem oder jeder von uns steckt ein Macher – oder eine Macherin. Ihr braucht dazu nur die richtigen Werkzeuge. Diese geben wir euch mit unseren Produkten aus der Serie Paint-It an die Hand. Unsere Produkte aus der Makers Line sind für die unterschiedlichsten Anwendungen geeignet: Vom Upcycling von Möbelstücken über das Individualisieren von Gegenständen bis hin zum Lettern haben wir das Passende für euch parat.

Zeigt uns eure kreativen Acrylbilder-Ideen unter dem Hashtag #makersline und erhaltet die Chance auf ein Feature auf unserem Instagram-Channel. Wir zeigen euch hier einige Inspirationen.

Mehr erfahren

Makers Line

Alle Produkte anzeigen
Weniger Produkte anzeigen

Set your creativity free

Mit den Markern aus der Makers Line sind die Möglichkeiten zum Erschaffen deiner Werke nahezu grenzenlos. Sie trocknen schnell, sind hochdeckend und in vielen verschiedenen Farbtönen erhältlich. Mit der Makers Line kannst du auch als Anfänger wunderschöne Bilder malen und deine eigene Art der Malerei inspiriert von diesen Acryl-Ideen erschaffen. Wir haben die passenden Anregungen für dich. Außerdem zeigen wir euch einige kreative Maltechniken, die Künstler unter dem Hashtag #makersline bereits umgesetzt haben. 

Mit Acryl malen: Ideen für dein Hobby

Bist du gerade in die Welt der Acrylmalerei oder ins Handlettering eingestiegen? Hier sind ein paar einfache Acrylfarben-Ideen, die du mit der Schneider Makers Line ausprobieren kannst. Kreiere deine eigenen Kunstwerke, egal ob Deko oder Gebrauchsgegenstände, abstrakt oder realitätsgetreu.

Steine bemalen: Sammle einige Flusssteine – sie sind sehr glatt und eignen sich daher am besten zum Bemalen. Diese Steine kannst du nun mit den Acrylstiften bemalen. Inspirationen für tolle Motive und Farben gibt es online oder ganz einfach in deiner Fantasie. Ob du kunstvolle Muster und Botschaften auf die Steine malst oder aus ihnen eine Biene oder Melone machst, bleibt dir überlassen. Du kannst diese Steine auch mit einer Botschaft versehen wie zum Beispiel “Das Leben ist schön”, “Nimm mich mit” oder “Heute schon gelächelt?” und die Steine dann auf Bänken oder anderen öffentlichen Plätzen hinterlassen. So bringst du vielleicht eine fremde Person zum Lächeln.

Kleidung bemalen: Ein Cap oder T-Shirt mit einem Schriftzug verzieren geht ganz einfach. Zeichne die Buchstaben auf kariertem Papier als Vorlage. Anschließend überträgst du dieses Muster mit einem Bleistift auf das Cap. Dann malst du erst die Flächen aus und fügst im nächsten Step die Outlines hinzu. Das gleiche funktioniert natürlich auch auf anderen Kleidungsstücken oder Jutebeuteln.

Handlettering auf Blumentöpfen, Gläsern oder Tassen: Gestalte ein persönliches Geschenk für deine Freunde und Familie mit einer liebevollen Botschaft, die sie dann durch den Tag begleitet. Wie wäre es mit einer Tasse, einem Blumentopf für Pflanzenliebhaber oder einer Vorratsdose aus Glas? Übrigens: Hast du Probleme, beim Lettering auf einer geraden Linie zu bleiben? Dann fertige dir einfach eine Grundlinie mit Klebeband an. 

Mit Acrylfarben tolle Bilder malen: Ideen unserer Follower

Mit den Acrylmarkern aus der Makers Line von Schneider werdet ihr schnell von Denkern zu Machern. Findet auch ihr eure Acryl-Inspiration noch heute und holt euch Anregungen unter dem Hashtag #makersline auf Instagram. Habt ihr eigene Ideen, postet sie unter diesem Hashtag und erhaltet vielleicht ein Feature. Wir können es kaum erwarten, eure Ergebnisse zu bestaunen. 

Acryl auf Leinwand: Bilder aus Cartoons

Peter aus Amsterdam verwirklicht mit der Makers Line seine Liebe zu den Simpsons, indem er Szenen aus der amerikanischen Zeichentrickserie als Leinwandbilder festhält. Auf seinem iPad schneidet Peter einen Screenshot aus der Fernsehserie quadratisch zu. Dieses Bild überträgt er mit einem harten Bleistift auf eine Leinwand. Danach koloriert er mit den Markern zunächst die Innenflächen in mehreren Schichten, die er jeweils 15 bis 20 Minuten trocknen lässt. Dann folgt der letzte und schwierigste Teil: Mit einem schwarzen 2 mm dicken Acrylmarker zeichnet Peter die Outlines. So erschafft er ein originalgetreues, einmaliges Kunstwerk mit leuchtenden Farben.

Mit Acryl malen: Idee für das Verschönern von Surfboards

Die Illustratorin Steffi Bauer aus München zeichnet mit den Acryl-Markern aus der Schneider Makers Line ein Unterwasser-Design für ein Surfboard. Zunächst fertigt sie die Zeichnungen auf dem Papier an und überträgt sie auf die gezeichnete Form des Surfboards. Dann kommt das Design auf das echte Board. Steffi zeichnet es zunächst mit einem Bleistift. Der nächste Step ist das Nachmalen der Outlines mit einem schwarzen Marker. Hier fügt sie bei Bedarf noch zusätzliche Ideen hinzu. Anschließend fixiert sie die Acrylzeichnungen mit Klarlack. An diesem Beispiel seht ihr: Mit den Markern aus der Makers Line ist vieles möglich, da sie für fast jeden Maluntergrund geeignet sind.

Acrylbilder malen auf Schallplatten

Weitere Acrylbilder-Ideen kommen von Karla aus Ulm alias Kalliegraphiechen, ebenfalls Illustratorin. Auch sie fertigt ihre Kunstwerke mit der Schneider Makers Line auf einem eher ungewöhnlichen Malgrund an: Vinyl. Sie verziert Schallplatten mit den Markern aus der Paint-It-Serie. Ihre Skizzen zeichnet sie auf dem Tablet, um sie anschließend auf Papier und dann auf die Platte zu übertragen. Zunächst koloriert auch sie die Flächen. Hier erschafft sie wunderschöne Farbverläufe und Effekte. Anschließend folgen die Outlines. Auch Skateboards verschönert Karla auf diese Weise. 

Nach oben