Unser Stift des Monats im Juni ist der Füller und Tintenroller Ray. Du erhältst ab sofort 20% Rabatt auf den Ray. Gültig bis 19.06.24

Mein Ziel: Andere inspirieren, ermutigen & bestärken

Kraftpaket: Mut, Farbe & gute Vibes

Sei du selbst ganz ohne Zweifel! Mit ihren Arbeiten setzt die ungarische Illustratorin Andi farbenprächtige Zeichen für mehr Mut und Kreativität.

„Denkst du wirklich, dass du das kannst?“: Eine kurze Frage, doch die Nachwirkungen davon können groß sein. Die ungarische Illustratorin Andi kennt das Gefühl gut, wenn die eigenen Fähigkeiten von anderen in Frage gestellt werden. Doch was dagegen tun? Sich von diesen Leuten auf keinen Fall entmutigen lassen! Jeder kreative Mensch kennt dieses Gefühl der Verunsicherung – ob das gut ist, was man mit Stift, Papier, Leinwand & Co. gestaltet. Aber „gut“ oder „schlecht“ sind nicht die Kategorien, die hier entscheidend sind. Es geht darum, eine gute Zeit zu haben. Sich selbst auszudrücken. Eine neue Facette an sich selbst zu entdecken.

Kreativität ist für Andi ein Weg, sich frei zu machen – frei von schlechten Erfahrungen und negativen Gedanken. In ihren Illustrationen drückt sie sich deshalb gern knallig bunt, lebhaft und unkonventionell aus. So möchte sie dem Leben Farbe geben und ihren Illustrationen eine tiefere Bedeutung. Sich von anderen in bestimmte Verhaltensmuster drängen zu lassen, lässt sie dabei nicht mehr zu. Und noch mehr: Sie bestärkt ihre Mitmenschen – insbesondere andere junge Frauen – darin, mit Klischees zu brechen.

Andis Story

Andi hatte früher Leute um sich, die keine wirklichen Freunde waren und ihre Fähigkeiten in Frage gestellt haben. Hier im Video erzählt sie, wie die Kreativität ihr zu mehr Selbstbewusstsein und Stärke geholfen hat.

Sei mutig. Du wirst überrascht sein, was alles in dir steckt.

Dem Leben Farbe geben

Andi hatte früher Leute um sich, die keine wirklichen Freunde waren. Sie scrollte häufig durch die Social-Media-Kanäle anderer, die scheinbar alle das perfekte Leben führen. Und das eigene Selbstwertgefühl? Dem tat das nicht gut. Andi wurde klar: „Ehrliche Menschen um einen herum sind das Wichtigste. Sie sind wie ein Anker, der einem Halt gibt, um nicht abzudriften“. Sie haben ihr geholfen, ihre eigenen Stärken zu erkennen, ihr Mut gemacht, ihre Kreativität auszuleben, und sie dabei unterstützt, an sich selbst zu glauben. Das verleiht ihr heute die nötige Power, um andere mit ihrer positiven Haltung anzustecken.

Die 26-Jährige freut sich darüber, mit ihren Arbeiten etwas bewirken zu können: dass sie anderen den Tag verschönern kann. Dank ihrer Illustrationen fühlen sich andere besser, selbstbewusster, selbstsicherer und stärker. Sie ist davon überzeugt, dass jeder Mensch wundervolle Dinge erschaffen kann. „Kreativ zu sein gibt dir die Chance, dich selbst besser kennenzulernen. Spaß zu haben, dein Glück in dir zu finden“, verrät uns Andi. Geh dein Tempo, entwickle deinen Stil, finde deinen kreativen Ausdruck: Bist du bereit, für deine eigene Reise mit der Makers Line?

Andis Liebling

Hier geht's zu Andis Lieblingsstift

Weitere Storys

Entdecke weitere spannende Geschichten von Menschen, die unsere Schreibgeräte in ihrem Alltag nutzen.

Lorem Ipsum

Roberts Story

Kleine Taten, große Wirkung: Eine bessere Welt erreichen wir Schritt für Schritt.

Steffis Story

Lebenslinien sind nicht immer schnurgerade, auch auf Umwegen kommt an.

Peters Story

Lernen, etwas nur für sich zu tun: das war seine beste Medizin.

Jeannettes Story

Momente die man aufschreibt, die bleiben für immer.

Tonis Story

Um Gedanken zum Klingen zu bringen, braucht es nur einen Stift.

Produktempfehlungen für dich